Book
your
stay
Ein Radfahrer fährt auf einer Straße in der Nähe der Villa Cipriani in Asolo

Aktivurlaub

Asolo in der Provinz Treviso ist das ideale Fitnessstudio, um die besten Outdoor-Aktivitäten in Kontakt mit der beeindruckenden Natur zu betreiben. Die vielfältigen Landschaften des Gebiets bieten die Möglichkeit, diverse Sportarten auszuüben: Radfahren, Trekking, Mountainbiking, Nordic Walking, Kajakfahren, Drachenfliegen und Paragleiten.

Das Hotel Villa Cipriani erwartet Sie als idealer Ausgangsort, um Ihren Urlaub an der freien Luft zu jeder Jahreszeit zu genießen. Am Ende des Tages, wenn Sie zur Villa zurückkehren, erwartet Sie eine Muskelverspannungen bei einer der Körpermassagen in unserem Wellnessbereich oder ein erholsames Bad im Panorama-Pool inmitten des grünen Gartens.

Radfahren ist mehr als eine Leidenschaft für die Bewohner dieser Gegend, es ist eine Tradition. Die Straßen von Montello, die Hügel von Pedemontana, die Gipfel von Monte Grappa, Monte Tomba, Pianezze und Cansiglio machen diese Gegend zu einem idealen Ort für Radfahrer.

 

Radsport in Asolo und Umgebung

Die Stadt Asolo und unser Hotel Villa Cipriani***** sind ein idealer Ausgangspunkt für Ihren Urlaub auf zwei Rädern. Radsportbegeisterte finden hier zahlreiche Routen durch die Asolaner Hügel inmitten der Natur, die jedes Jahr viele Radfahrer anziehen. In der ganzen Provinz Treviso gibt es zahlreiche Radwege, die ganz bequem befahrbar sind: vom GiraSile im Naturpark Sile bis zum Radrundweg Montello, vom Rundweg Piave bis zum Radweg München-Venedig, um nur einige zu nennen.

Jedes Jahr wird in Asolo das Radrennen „Granfondo Segafredo città di Asolo“ ausgerichtet, eine Strecke von 105 km, die in den letzten Jahren aufgrund der spektakulären Kulisse schon den Namen „Kleinflandern“ von Venetien erhalten hat und dem belgischen in nichts nachsteht.

Golfspielen in Asolo und Umgebung

Asolo und das Hotel Villa Cipriani sind das ideale Ziel für alle, die einen Golfurlaub verbringen möchten.

Zahlreiche Golfplätze von ganz Venetien vervollständigen das reichhaltige Angebot an Aktivitäten, die dieser Urlaub Ihnen bieten wird.

Inmitten der Natur, in der Nähe von eindrucksvollen Kulturstätten, wartet die Region Venetien mit 18- bis 27-Loch-Golfplätzen und exklusiven, mit jeglichem Komfort ausgestatteten Clubs auf, die Ihnen ermöglichen, die Schönheit des Landes zwischen der einen und anderen Golfpartie zu genießen.

Entfernung der Golfclubs vom Hotel Villa Cipriani

Treviso und das Prosecco-Gebiet

Asolo Golf Club in Cavaso del Tomba: 27 Löcher. Inmitten des Grüns der Asolanischen Hügel, mit 3 Golfbahnen auf 140 Hektar, nur wenige Autominuten von Possagno entfernt, wo man die Gipsothek und den Tempel des berühmten Bildhauers Antonio Canova besichtigen kann.
Entfernung von Villa Cipriani: 12 km

Golf Club Ca’ Amata in Castelfranco: 18 Löcher. Dieser Platz wurde inmitten des Parks der Villa Ca’ Amata angelegt, ein bedeutendes architektonisches Beispiel vom Venezien des 18. Jahrhunderts.
Entfernung von Villa Cipriani: 16 km

Golf Club Montebelluna in Montebelluna: 9 Löcher. Der Golfplatz von Montebelluna liegt zwischen den Hügeln des Montello und des Montelletto und erstreckt sich dort, wo früher der Fluss Piave verlief.
Entfernung von Villa Cipriani: 17 km

Golf Club Villa Condulmer in Mogliano Veneto: 18 Löcher, 60 Hektar. Die Golfbahn wurde zu unterschiedlichen Zeiten angelegt: Die ersten neun Löcher, entworfen von John Harris, schlängeln sich zwischen den jahrhundertealten Bäumen des Parks der Villa des 18. Jahrhunderts hindurch; die zweiten neun Löcher, zehn Jahre später nach einem Entwurf von Marco Croze gebaut, entwickeln sich in der Länge. Die Greens sind schnell und gut geschützt, das Spielfeld flach, auf der Hälfte der Strecke kommt Wasser ins Spiel.
Entfernung von Villa Cipriani: 53 km

Belluno und die Venezianischen Voralpen

Golf Club Cansiglio in Tambre: 18 Löcher. Inmitten des Waldes auf 1027 Metern über dem Meeresspiegel in den wunderschönen Voralpen von Belluno, der Platz gilt als eine der besten in den Bergen gelegenen Golfbahnen Europas. Vom Italienischen Golfverband für seinen Schutz der Biodiversität anerkannt, hat sich der Platz aus dem ursprünglichen Entwurf des englischen Architekten John Harris entwickelt. Im Links-Stil, mit natürlichen Hügeln und umgeben von schönen Buchen- und Tannenwäldern.
Entfernung von Villa Cipriani: 77 km

Padua und Colli Euganei

Golf Club della Montecchia in Feriole: 27 Löcher. Die technisch anspruchsvolle Bahn wurde vom englischen Architekten Tom Macauley entworfen. Die leichte Bewegung der Löcher fügt sich perfekt in den umgebenden Kontext ein, der durch die typische Ebene gekennzeichnet ist, die durch die Wellen der nahe gelegenen Euganeischen Hügel unterbrochen wird. Im Hintergrund liegt die Villa der Grafen Emo Capodilista aus dem 16. Jahrhundert und die Burg aus dem 12. Jahrhundert.
Entfernung von Villa Cipriani: 69 km

Golf Club Padova in Galzignano Terme: 27 Löcher. Die Bahn am Fuße der Euganeischen Hügel, die an die Villa Barbarigo aus dem 17. Jahrhundert grenzt, wurde vom englischen Architekten John Harris entworfen. Der Platz ist ein echter botanischer Garten mit 8000 Bäumen und Sträuchern, die nach landschaftlichen und fachlichen Kriterien ausgewählt wurden, und so entstand eine einzigartige Bahn, die sich durch strategisch verteilte Wasserbecken und Sandhindernisse windet.
Entfernung von Villa Cipriani: 77 km

Golf Club Frassanelle in Rovolon: 18 Löcher. Die Bahn wurde 1990 von Marco Croze in einem wunderschönen Park aus dem 19. Jahrhundert mit einer Fläche von über 200 Hektar angelegt. Der Platz ist von der schönen Landschaft der Euganeischen Hügel umgeben. Große offene Flächen, Wälder und zahlreiche Wasserflächen, die auf der Bahn verteilt sind, lockern die Landschaft auf und verschönern sie und machen das Spiel noch anspruchsvoller.
Entfernung von Villa Cipriani: 72 km

Vicenza und Umgebung

Golf Club Colli Berici in Brendola: 18 Löcher. Die Golfbahn liegt auf einer durchschnittlichen Höhe von ca. 300 Metern über dem Meeresspiegel, umgeben von den Hügeln der Gemeinden Brendola und Altavilla. Die ersten neun Löcher mit Blick auf die terrassenförmige Ebene um Vicenza herum erfreuen sich am bezaubernden Panorama der Lessini-Berge und der Kleinen Dolomiten, während die zweiten neun Löcher mit einem dichten und Ruhe spendenden Wald aus Eichen, Hainbuchen und Kastanien ineinander greifen.
Entfernung von Villa Cipriani: 71 km

Golf Club Asiago in Asiago: 18 Löcher. Er gilt als einer der schönsten Golfplätze Europas. Die vom Architekten Peter Harradine entworfene Bahn verläuft entlang einer sanften und malerischen Route ohne besondere Höhenunterschiede.
Entfernung von Villa Cipriani: 41 km

Venezia und die Lagune

Golf Club Ca’ della Nave a Martellago: 18 Löcher. Auf einer Fläche von 75 Hektar ist dieser Golfplatz voller Wasserhindernisse und wurde von Arnold Palmer entworfen.
Entfernung von Villa Cipriani: 45 km

Circolo del Golf Venezia agli Alberoni, Lido di Venezia: 18 Löcher. Er wurde auf Sanddünen erbaut und zeichnet sich durch wunderschöne See-Kiefern und Wasserhindernisse aus, einer der wenigen italienischen Links. Hier wurden die International Open und das Italienische Senior Open ausgetragen.
Entfernung von Villa Cipriani: 96 km

Golf Club Jesolo am Lido di Jesolo: 18 Löcher. Er ist sowohl für Profis als auch für Anfänger geeignet und liegt inmitten einer großen, grünen Oase.
Entfernung von Villa Cipriani: 82 Km

Verona und der Gardasee

Golf Club Verona in Sommacampagna: 18 Löcher. Er liegt in einem weitläufigen Gebiet inmitten der Weinberge westlich von Verona. Sein hügeliger Verlauf mit zum Teil anspruchsvollen Steigungen war Austragungsort von zwei Open und verschiedenen Italienischen Championships.
Entfernung von Villa Cipriani: 124 km

Golf Club Villafranca in Villafranca di Verona: 18 Löcher. Er liegt in einem bezaubernden Winkel der Provinz Verona, inmitten der Natur, am Fuße der Custoza-Hügelkette.
Entfernung von Villa Cipriani: 127 km

Golf Club Paradiso del Garda in Peschiera del Garda: 18 Löcher. Er wurde vom amerikanischen Architekten Jim Fazio entworfen und hat mehrere Bunker und 5 Seen, davon einem natürlichen.
Entfernung von Villa Cipriani: 134 km

Golf Ca‘ degli Ulivi in Marciaga: 18 Löcher. Er bietet wunderschöne Aussichten auf die Morenischen Hügel und den Gardasee.
Entfernung von Villa Cipriani: 148 km

Unsere Vorschläge

Die speziell für Sie erstellten Vorschläge für einen Urlaub zu allen Jahreszeiten in der Villa Cipriani.

Newsletter

Mit dem Newsletter bleiben Sie über alle Neuigkeiten über das Hotel und die in der Region stattfindenden Events informiert.